Wissenswertes von A-Z

Vergessenes

Sollten Sie zu Hause feststellen, dass Sie bei Ihrer Entlassung etwas vergessen haben, rufen Sie uns bitte an der Pforte an. Gerne legen wir Ihnen diese Sachen für 3 Monate zur Abholung zurück. Eine längere Aufbewahrung ist nicht möglich, da wir hierfür keine Lagerkapazitäten haben.
Eine Versendung durch uns ist ebenfalls nicht möglich und müsste durch Sie bei entsprechenden Anbietern beauftragt werden. Bitte veranlassen Sie die Zusendung des richtigen Verpackungsmaterials an uns und informieren uns über die Abholung Ihrer Sachensiehe auch unter Gepäck

Visitenzeiten

Auf Station 1 und 2 von 7:50 bis 10:30 Uhr

Auf Station 3 von 07:50 bis 10:00 Uhr

Wir bitten Sie, sich während der Visitenzeiten in Ihrem Zimmer aufzuhalten, es sei denn,
Sie haben in dieser Zeit Anwendungen oder Termine.

Vorzeitige Beendigung des Krankenhausaufenthalts

Eine vorzeitige Beendigung des Aufenthaltes in unserem Zentrum ist nur nach Absprache mit dem persönlichen Arzt oder seinem Vertreter möglich. Wollen Sie unser Haus ohne Einwilligung des Arztes verlassen, müssen Sie durch Unterschrift bestätigen, dass Sie die Verantwortung für alle etwaigen Folgen selbst übernehmen. Bedenken Sie bitte, dass solch ein Schritt auch versicherungsrechtliche Konsequenzen haben kann.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten um ihre Dienste anzubieten,stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr unter Datenschutz...