Willkommen im DRK Schmerz-Zentrum Mainz


Aktuelle Informationen bzgl. COVID-19


Besuchsregeln - neu ab 01.01.2023

Der Zutritt zur Klinik ist nur mit einer vollständiger Bedeckung des Mund- und Nasenbereichs mit einer FFP2 Maske während des gesamten Aufenthaltes zulässig.

Bitte halten Sie sich an die Abstandsregel und die Vorgaben zur Händedesinfektion.

Mit diesen Maßnahmen bemühen wir uns, auch weiterhin Coronafrei zu bleiben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Mit interdisziplinärer Kompetenz gemeinsam gegen Ihren Schmerz

Das DRK Schmerz-Zentrum Mainz ist eine Spezialklinik zur Abklärung und Behandlung akuter und chronischer Schmerzen. Mit 80 stationären Betten, 24 teilstationären Plätzen und einer Ambulanz mit mehr als 5.000 Patientenvorstellungen im Jahr gehören wir zu den größten Schmerzkliniken Europas. In enger Zusammenarbeit beschäftigen sich verschiedene Fachgebiete in unserer Klinik - konservative und operative - mit akuten und chronischen Schmerzen:

  • Rückenschmerz
  • Kopf- und Gesichtsschmerz, auch bei Kindern
  • Schulter- und Nackenschmerz
  • Neuropathischer (Nerven-) Schmerz
  • Gelenk- und Rheumaschmerz
  • Tumorschmerz

Gemäß unserem ganzheitlichen Krankheitsverständnis und Behandlungskonzept arbeiten bei uns Ärzte und Therapeuten der Fachdisziplinen Anästhesie, Allgemeinmedizin, Neurologie, Neurochirurgie, Orthopädie, Psychotherapie, Sport- und Physiotherapie, Pflegetherapie und Sozialmedizin in allen Versorgungsebenen eng zusammen.


Projekt PAIN 2.0

Patientenorientiert. Abgestuft. Interdisziplinär. Netzwerk-Therapie.

Damit der Schmerz nicht chronisch wird!

Ein NEUES therapeutisches Angebot für Patienten und Patientinnen mit anhaltenden oder häufig wiederkehrenden Schmerzen.

  • Sie leiden seit einiger Zeit unter wiederkehrenden Schmerzen?
  • Sie fühlen sich im Alltag durch diese Schmerzen zunehmend beeinträchtigt?
  • Sie überlegen bereits, sich deshalb Hilfe oder eine ärztliche Untersuchung zu organisieren?
  • Oder Sie haben bereits ärztliche Hilfe aufgesucht, haben aber das Gefühl, dass Sie noch nicht ausreichend weit gekommen sind?
hier geht es zum Flyer

Sie haben Interesse an einer Teilnahme an PAIN2.0? Dann möchten wir Sie einladen, sich bei uns im DRK Schmerz-Zentrum Mainz über das Projekt PAIN2.0 zu informieren.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: pain2.0@drk-schmerz-zentrum.de 
06131 988706 (Montag – Donnerstag 09:00 bis 12:00)

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Projekthomepage PAIN2.0 oder hier.


Video: Sendung Volle Kanne ZDF vom 01.06.2021

Sendung ZDF "Volle Kanne" vom 01.06.2021 über das DRK Schmerzzentrum Mainz.


Aktuelles und Presse


Wir veranstalten in regelmäßigen Abständen Schmerzkonferenzen mit Patientenvorstellung:

zum aktuellen Programm

Wir bitten Sie, unsere aktuellen Vorsichtsmaßnahmen: Fragebogen-Screening, Abstandhalten, Maskenpflicht sowie Covid-19-Testung bei stationärer Aufnahme zu beachten. Mit diesen Maßnahmen bemühen wir uns, auch weiterhin Coronafrei zu bleiben.

Kontakt-Möglichkeit für Einweiser


Unsere Wahlleistungen für Sie


Konservative Ambulanz

Neuro-Chirurgische Ambulanz

Tagesklinische Ambulanz


Schmerz-Fragebogen

Hier bauen wir für Sie!
Videos

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten (Google Maps und Youtube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der. Datenschutzinformationen