Wissenswertes von A-Z

Handys

Handys dürfen nur außerhalb der Therapiezeiten genutzt werden.
Siehe unter Hausordnung

Siehe auch Hausordnung

Hausordnung

Wo auch immer Menschen zusammen leben, muss es „Spielregeln“ geben um ein einvernehmliches Miteinander und Sicherheit zu gewährleisten. Das gilt auch für unser Haus. Wir bitten Sie daher, die nachstehenden Regeln zu beachten:

  • Aus Gründen des Brandschutzes ist das Benutzen privater elektrischer Geräte wie Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Fernseher und Radios nicht gestattet. Ebenso ist das Abbrennen von Kerzen, auch in der Weihnachtszeit, im gesamten Gebäude verboten.
  • Darüber hinaus möchten wir Sie eindringlich darauf hinweisen, dass private Föhns, Handys, Laptops nicht unbeaufsichtigt angeschlossen sein dürfen und nach Gebrauch unbedingt vom Stromkreis zu trennen sind!
  • Aus sicherheitstechnischen Gründen dürfen in der Feuerwehr- und Krankenwagenzufahrt keine Patienten- oder Besucher-Kraftfahrzeuge geparkt werden.
  • Bitte beachten Sie die Flucht- und Rettungswegpläne, die Sie auf jedem Stockwerk in den Fluren im gesamten Gebäude finden. Im Falle eines Brandes, dürfen die Aufzüge aus sicherheitstechnischen Gründen nicht benutzt werden. Bitte halten Sie sich an die Anweisungen des Klinikpersonals.
  • Das Rauchen ist innerhalb der Gebäude, auf den Balkonen und Terassen nicht gestattet, nur auf dem dafür ausgewiesenen Platz unterhalb des OPs. 
  • Bitte benutzen sie Ihren Laptop im Zimmer erst am Ende der Therapie also ab ca. 17.00 Uhr. Die Benutzung ab 22.00 Uhr sollten sie aus Rücksichtnahme auf Ihren Zimmernachbar mit diesem absprechen. Sollten Sie außerhalb dieser Zeiten die Nutzung des Laptops für notwendig empfinden, so können sie dies im Aufenthaltsbereich der Cafeteria tun.
  • Die Benutzung von mobilen Telefonen und/oder anderen elektronischen Geräten ist während der Therapien nicht erlaubt. Bitte sprechen Sie die Nutzung dieser Geräte sowie die des Fernsehers, insbesondere nach 22.00 Uhr mit Ihrem Zimmernachbar ab.
  • Geben Sie Ihre Medikamente am Aufnahmetag bei den Pflegetherapeuten ab. Um Ihren Therapieerfolg nicht zu gefährden dürfen Sie mitgebrachte Medikamente nur nach Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt einnehmen.
  • Der Genuss alkoholischer Getränke ist im Schmerz-Zentrum grundsätzlich nicht gestattet.
  • Außerhalb des Klinikgebäudes besteht für Sie kein Haftungsschutz mehr durch die Klinik. Deshalb möchten wir Sie bitten, das Klinikgelände nicht zu verlassen. (Entscheiden Sie sich dennoch dafür, erfolgt dies explizit auf eigene Gefahr).
  • Bitte halten Sie die Terassenaufenthaltsbereiche und die Außenanlagen sauber, damit auch Ihre Mitpatienten sich hier wohl fühlen können.
  • Sollten sie die Station verlassen, so melden Sie sich bitte beim Klinikpersonal ab.
  • Der Haupteingang wird um 21:30 Uhr zu Ihrer und unserer Sicherheit verschlossen. Bitte halten Sie die Nachtruhe ein.
  • Für abhanden gekommene Gegenstände jeder Art sowie Wertsachen oder Geldbeträge können wir keine Haftung übernehmen. In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie verzichtbare Wertsachen oder größere Geldsummen nicht mit ins Krankenhaus bringen.
  • Zum Konzept unserer Klinik gehört es, dass Sie, wenn Sie gehfähig sind, die Mahlzeiten in unserer Cafeteria im 1. Stock einnehmen. Sollten Sie bettlägrig sein, werden Ihnen die Mahlzeiten selbstverständlich auf Ihrem Zimmer serviert.
  • In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass Sie aus medizinischen oder organisatorischen Gründen in ein anderes Zimmer verlegt werden müssen. Wir bitten deshalb um Ihr Verständnis.
  • Wir weisen darauf hin, dass gem. §201 STGB (Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes) sowie §201a STGB (Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereiches durch Bildaufnahmen) jedwede unbefugte Ton-, Bild-, und/oder Videoaufnahme von anderen Personen, gleich mit welchem Gerät, verboten sind. Das gilt auch in unserem Krankenhaus. Aus Datenschutzgründen ist es auch unzulässig, unbefugt jede Art von Patientendaten(vor einem Monitor oder aus Krankenakten etc.) abzufotografieren bzw. zu filmen.

Brandschutz

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln.
Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden.
Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo